Herzlich Willkommen

beim Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz

Vergrößern Sie die Ansicht über Ihre Tastatur: Strg +
Verkleinern Sie die Ansicht über Ihre Tastatur: Strg -

06.08.2018

Jahrestagung 2018 - Migration als Alltag

Kulturelles Erbe und Wandel in der Planung
vom 28. bis 30. September 2018
Landeshauptstadt Mainz

Auf der Jahrestagung der DASL 2018 wird der Alltag deutscher Städte und Regionen im Zeitalter weltweiter
Migrationen im Mittelpunkt stehen und werden Fragen zu Migrations- und Wanderungsbewegungen, deren Auswirkungen auf Deutschland sowie zu Zielen, Handlungsmöglichkeiten und Grenzen der Gestaltungsfähigkeit durch die räumliche Planung gestellt.

Zur Einstimmung auf das Thema werden dabei auch statistische und sozialwissenschaftliche Daten und
Sichtweisen skizziert, die als ergänzende Grundlage für die Diskussion planerischen Handelns einfließen sollen.
In Referenz zum Europäischen Kulturerbejahr 2018, soll auch die Frage angesprochen werden, inwiefern
Migration Teil des kulturellen Erbes Europas ist.
Vor dem Hintergrund der bisherigen und aktuellen Zuwanderungswellen sollen Strategien im Umgang mit
Zuwanderung diskutiert und die sich daraus ergebenden Anforderungen an Planung herausgearbeitet werden.
Ziel der Jahrestagung ist die Entwicklung handlungsleitender – gleichwohl aber theoretisch fundierter – raumund
stadtplanerischer Strategien für den Umgang mit (zunehmend kulturkreisübergreifender) Migration.

 Flyer

Anmeldung bis zum 17.09.2018 unter www.dasl.de

Teilnahme als Fortbildung
Die Jahrestagung und die Exkursionen sind von den Architektenkammern
Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und
Rheinland-Pfalz als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Teilnahmegebühr
Studierende: 50 Euro | DASL-Mitglieder: 100 Euro
Regulär: gesamt 150 Euro (nur 1. Tag 90 Euro)
Abendempfang (inkl. 3-Gänge-Buffet und Getränke): 65 Euro
Exkursionen: 10 Euro

Veranstalter
Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V.

Übernachtungen
Kontingente an Hotelzimmern stehen bis Mitte September
unter www.dasl.de zur Verfügung.

Tagungsort
Rathaus Mainz | Jockel-Fuchs-Platz 1 | 55116 Mainz

Kontakt:
Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V.
Schicklerstraße 5–7 I 10179 Berlin
Tel. 030 230 822-31
Fax. 030 230 822-32
E-Mail: info@dasl.de | www.dasl.de

 

Nach oben drucken Kontakt | Impressum | © Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz