Herzlich Willkommen

beim Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz

Vergrößern Sie die Ansicht über Ihre Tastatur: Strg +
Verkleinern Sie die Ansicht über Ihre Tastatur: Strg -

30.06.2015

Herbstsymposion der Stiftung Schlösser und Gärten

Das Schloss als Zeugnis der Landesgeschichte. Thüringens fürstliche Residenzen, ihre Dynastien und Schlösser“

vom 23. bis 24. Oktober 2015, Residenzschloss Weimar

Die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten veranstaltet zusammen mit der Historischen Kommission für Thüringen vom 23. bis 24. Oktober 2015 ihr Herbstsymposion zum Thema „Das Schloss als Zeugnis der Landesgeschichte. Thüringens fürstliche Residenzen, ihre Dynastien und Schlösser“ im Residenzschloss in Weimar. Die Vorträge dauern eineinhalb Tage, anschließend wird eine Exkursion zum Schloss Reinhardsbrunn sowie zum Schloss Friedenstein in Gotha angeboten.

Anmeldungen werden bis zum 8. Oktober 2015 erbeten.

Auskunft und Anmeldung bei der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Schloss Heidecksburg, Postfach 100 142, 07391 Rudolstadt, Tel. 03672 / 447-0, Fax 03672 / 447-119 E-Mail 

Exposé zum Tagungsthema

(Quelle: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten,)

Nach oben drucken Kontakt | Impressum | © Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz