Arbeitsgruppen

Die vier verschiedenen Arbeitsgruppen bereiten die operative Arbeit des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz vor. Sie tagen jeweils zweimal im Jahr.

Die Arbeitsgruppe befasst sich mit allen Fragen der Bewusstseinsbildung im Bereich Denkmalschutz und Denkmalpflege. Sie widmet sich einer allgemeinverständlichen Vermittlung des Themas: Was bringt der Denkmalschutz der Gesellschaft? Warum ist er wichtig? Neben Veranstaltungen zur Öffentlichkeitsarbeit (Pressefahrt, Verleihung des Deutschen Preises für Denkmalschutz) unterstützt die Arbeitsgruppe die Geschäftsstelle bei der Übersetzungsarbeit der inhaltlichen Schwerpunkte durch Pressearbeit und bei der Fortbildung von Denkmalpflegern im Rahmen eines Medientrainings.


 

Vorsitzender

Werner von Bergen
Zweites Deutsches Fernsehen
Zentralredaktion Kultur und Wissenschaft
Postfach 40 40
55100 Mainz

Telefon  06131/ 70 12345
Telefax   06131/ 70-569
E-Mail schreiben


 

Stellvertretende Vorsitzende

Dr. Regina Smolnik
 
Landesarchäologin des Freistaates Sachsen
 Landesamt für Archäologie
 Zur Wetterwarte 7
 01109 Dresden

Telefon  0351/ 8926-600
Telefax  0351/ 8926-666
E-Mail schreiben

 

Mitglieder

Prof. Dr. Arnold Bartetzky
Mitarbeiter des Geisteswissenschaftlichen Zentrums, Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas e.V., Universität Leipzig

Jochen Dodt
Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, Vertreter der KMK 

Dr. Inge Gotzmann
Bundesgeschäftsführerin des Bundes Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU), Bundesverband für Kultur, Natur und Heimat e.V.

Jan Gympel
Freier Journalist

Gabriele Höppner
Interessengemeinschaft Bauernhaus für Berlin/Brandenburg

Dr. Roswitha Kaiser
Landeskonservatorin, Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz

N.N.
Schlösser und Gärten

Sandra Niemann
Programmdirektion, Rundfunk Berlin-Brandenburg 

Dorothee Ott
Pressesprecherin, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege 

Dr. Irene Plein
Pressesprecherin, Landesdenkmalpflege Baden-Württemberg

Prof. Dr. Ingrid Scheurmann
Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Wolfgang Schlesener
Vertreter des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 

Christina Sehnert
Bayer AG, Corporate Communications

Dr. Jürgen Tietz
Freier Journalist

Dr. Christoph Timm
Kulturamt Stadt Pforzheim, Vertreter des Deutschen Städtetages

Nach oben drucken Kontakt | Impressum | © Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz