Archiv/Suche

Seite 1 von 101 | weiter
pro Seite anzeigen: 5 | 10 | 20 | 50

20.04.2017

Baukultur Werkstätten 2017 - Historische Schichten der Stadt

Am 10. und 11. Mai lädt die Bundesstiftung Baukultur mit einer Baukulturwerkstatt in Mainz dazu ein, die historisch gewachsene gebaute Umwelt zwischen Bauepochen und Stadtbild zu diskutieren. In einer der ältesten Städte Deutschlands, die ...mehr

20.04.2017

Fachseminar "Mehrschaliges Mauerwerk" am 30.06. und 01.07.2017 in Fulda

Das zweitägige Seminar von Freitag, 30.06. bis Samstag, 01.07.2017 richtet sich an Architekten/innen, Tragwerksplaner/innen, Fachplaner/innen und Interessierte. Mehrschaliges Mauerwerk mit meist zwei äußeren gemauerten Wänden und ...mehr

10.04.2017

Das Projekt "Denkmalschutz und Barrierefreiheit" Berlin gewinnt einen EU Preis für das Kulturerbe/ Europa Nostra Award 2017

Brüssel / Den Haag, 5. April 2017 - Die Europäische Kommission und Europa Nostra, haben heute die Gewinner des Preises für das Kulturerbe der Europäischen Union 2017 bekannt gegeben, die höchste gesamteuropäische Auszeichnung ...mehr

07.04.2017

Ausstellung "Palmyra - Zerstörte Erinnerung" in Altenburg

Das Lindenau-Museum Altenburg hat am Sonntag, 2. April 2017, die Ausstellung "Palmyra-Zerstörte Erinnerung" eröffnet. Aus der Pressemitteilung:  "Im Mittelpunkt dieser Präsentation steht ein sehr gefragtes Korkmodell des ...mehr

07.04.2017

Europäisches Kulturerbejahr 2018

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) unterstützt das Europäische Kulturerbejahr und fördert ausgewählte Projekte von gesamtstaatlicher Bedeutung im Rahmen von SHARING HERITAGE. 2017 stehen insgesamt 3,6 ...mehr

20.03.2017

Pressemitteilung - Aufruf zur Mitwirkung am Europäischen Kulturerbejahr 2018 in Deutschland

Pressemitteilung SHARING HERITAGE - Aufruf zur Mitwirkung am Europäischen Kulturerbejahr 2018 in Deutschland Montag, 20. März 2017 Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters, und die Präsidentin des ...mehr

16.03.2017

Echy 2018 und die Archäologie

Europas reiches kulturelles Erbe ist maßgeblicher Bestandteil unserer gemeinsamen europäischen wie auch lokalen Identität. Mit dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 werden alle Bürger eingeladen, ihr gemeinsames Kulturerbe zu erleben. ...mehr

14.03.2017

12. Studentenworkshop in Hamburg

ZWISCHEN ANDACHT UND NUTZUNGSWANDEL - DER PARKFRIEDHOF OHLSDORF IN HAMBURG 3. - 10. September 2017 Flyer PARKFRIEDHOF OHLSDORF Der Friedhof Ohlsdorf ist mit fast 400 ha der größte Parkfriedhof der Welt, er ist Hamburgs größte ...mehr

03.03.2017

Im Fokus: Denkmalpflegerischer und städtebaulicher Umgang mit Bauten der Nachkriegsmoderne

Im Rahmen ihrer 35. Sitzung am 24./25.5. 2016 in Essen und Gelsenkirchen behandelte die AG Denkmalpflege, Stadtentwicklung, Umwelt als Fokusthema den denkmalpflegerischen Umgang mit der Nachkriegsmoderne. Als externer Experte wurde Prof. Georg Skalecki, ...mehr

01.03.2017

Medientraining des Deutschen nationalkomitees für Denkmalschutz 2017

Für Mitarbeiter/innen der Landesdenkmalämter und der Ämter für Bodendenkmalpflege 20. bis 22. Juni 2017 Programm Für Mitarbeiter/innen der Unteren Denkmalschutzbehörden 05. bis 07. September 2017 Programm Electronic ...mehr

16.02.2017

Internationale Städtetagung 2017 in Erfurt

PLAN ODER PROJEKT? AKTUELLE HERAUSFORDERUNGEN IN DER STADTPLANUNG vom 11. bis 12. Mai 2017 in Erfurt Die Tagung findet in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung statt.  Forum Stadt e.V. lädt ein zur Internationalen Städtetagung nach ...mehr

13.02.2017

Quo vadis Denkmalrecht ? Kulturerbe zwischen Pflege und Recht

Dokumentation der Tagung in Münster/ Westfalen vom 15. bis 17. Juli 2015 In den letzten Jahren hat sich die Rechtsprechung zum Denkmalrecht bundesweit - auch in der Frage der Verbindlichkeit von völker- und europarechtlichen Vorgaben - erheblich ...mehr

10.02.2017

Einigung der EU zum ersten Europäischen Kulturerbejahr

Die Vertreter der Kommission, des Rates und des Europäischen Parlaments haben am 9. Februar 2017 eine vorläufige Einigung über einen Beschluss zum Europäischen Jahr des Kulturerbes 2018 erzielt. Das Jahr wird unter anderem  durch die ...mehr

08.02.2017

Tag des offenen Denkmals 2017: Denkmale jetzt anmelden

Pressemitteilung Die Anmeldephase für den Tag des offenen Denkmals 2017 hat begonnen Ab sofort Denkmale zum Denkmaltag anmelden Bonn, 7.2.2017. Ab sofort können Denkmaleigentümer und andere Veranstalter ihre historischen Bauten und ...mehr

02.02.2017

Wissenschaftliche Tagung "Authentizität und industriekulturelles Erbe " - Identitäten, Grenzen, Objekte und Räume

Die Tagung thematisiert Erinnerungskulturen und -orte, Prozesse der Authentisierung des industriekulturellen Erbes sowie dessen räumliche Grenzen im europäischen und internationalen Vergleich. Ein Fokus liegt auf ehemaligen Montanrevieren. vom 27. ...mehr

23.01.2017

Fachtagung "Substanz in Not" am 26. Januar 2017 in Alsfeld (Hessen)

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit lädt am 26. Januar 2017 zur Fachtagung „Substanz in Not“ nach Alsfeld (Hessen) ein. Die Fachtagung widmet sich den Strategien zur Sicherung und zum Erhalt von ...mehr

05.01.2017

Pressemitteilung

DEUTSCHER PREIS FÜR DENKMALSCHUTZ 2017 ausgeschrieben Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz hat für das Jahr 2017 wieder den "Deutschen Preis für Denkmalschutz" ausgeschrieben. Der Deutsche Preis für Denkmalschutz ...mehr

19.12.2016

Botschafter für das Europäische Kulturerbejahr 2018 ernannt

Die Präsidentin des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz Martina Münch hat heute im Alten Museum in Berlin die Botschafterinnen und Botschafter für den deutschen Beitrag zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 ...mehr

19.12.2016

Kulturdenkmäler in Hessen - Vogelsbergkreis II

Vorgestellt wird eine vielfältig in Erscheinung tretende Denkmallandschaft, die mit dem Hohen und dem Unteren Vogelsberg eines der am stärksten ländlich geprägten Gebiete Hessens umfasst und im Nordosten mit dem Schlitzerland bis an die ...mehr

19.12.2016

Zwischen wilhelminischer Bedarfsarchitektur und moderater Moderne - Die Werkskolonien im Niederlausitzer Braunkohlerevier

Arbeitsheft Nr. 39: Ein wesentlicher Faktor für die rasante wirtschaftliche Entwicklung des Niederlausitzer Montanreviers zwischen Domsdorf und Werminghoff (Knappenrode) sowie Calau und Skaska waren die zahlreichen Arbeitskräfte, die dem ...mehr
Seite 1 von 101 | weiter
Nach oben drucken Kontakt | Impressum | © Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz