Aktuelles

23.11.2017

Neuer BKI-Baukostenplaner 2017/2018

Neuer BKI-Baukostenplaner auf Stand 2017 / 2018
- mit über 3.000 Vergleichsobjekten und über 600.000 Kostenkennwerten

Neu auf DVD: Kostenkennwerte 2017 / 2018 für alle wichtigen Gebäudearten
Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) erschien gerade der neue Kostenplaner – Version 20 – mit neuen Baukosten-Daten für über 130 Neubau-, Altbau- und Freianlagen-Gebäudearten. Die statistischen Kostenkennwerte basieren auf der Auswertung von über 3.000 abgerechneten Referenzobjekten. Alle Kosteninformationen liegen sortiert nach der Kostengliederung der DIN 276 wie nach Vergabeeinheiten bzw. Leistungsbereichen vor. Dies bedeutet für den Anwender Sicherheit und Flexibilität bei der Kostenplanung – vom Entwurf bis zur Realisierung. Dafür sorgen auch neue Programmfunktionen bei Rechenblatt, Objektauswahl und Druckformaten ...

Pressemitteilung

(Quelle: Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern GmbH, Stuttgart)

 

Nach oben drucken Kontakt | Impressum | © Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz