Aktuelles

Band 75

DNK-Studentenworkshop Willebadessen 2008

-

Ergebnisse des 3. Workshops des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz vom 14. bis zum 20. September 2008 in Willebadessen

Im September 2008 haben 20 Studierende der Fächer Architektur oder Kunstgeschichte mit großem Elan die Stadt und das Kloster Willebadessen erkundet: Sie haben Chancen, Qualitäten und auch Missstände analysiert und Vorschläge für künftige Nutzungen des Klosters erarbeitet.

Die Ergebnisse dieses einwöchigen, interdisziplinären Workshops, der vom Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz in Zusammenarbeit mit dem LWL-Amt für Denkmalpflege in Westfalen, der Stadt Willebadessen und dem Kreis Höxter veranstaltet wurde, sind nun in einer Broschüre veröffentlicht worden.

Der reich bebilderte Band enthält Informationen über die jährlich in wechselnden Bundesländern stattfindenden Workshops und einen Überblick über die Geschichte von Stadt und Kloster als Einführung in die Aufgabenstellung des Workshops In Willebadessen. Den Hauptteil des Bandes machen die Beiträge der Studierenden aus: Für die Studierenden ist dies die erste Veröffentlichung eines selbstverfassten Textes.

55 Seiten, mit Abb., 2009.
 

Nach oben drucken Kontakt | Impressum | © Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz