Herzlich Willkommen

beim Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz

Vergrößern Sie die Ansicht über Ihre Tastatur: Strg +
Verkleinern Sie die Ansicht über Ihre Tastatur: Strg -

18.07.2017

Startschuss für Europäisches Kulturerbejahr 2018

Kulturministerin Münch präsentiert mit mehreren Partnern erste Projekte zum Kulturerbejahr in Deutschland

Wann: Donnerstag, 20. Juli, 10.00 Uhr

Wo: Staatskanzlei, Raum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

Was: Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch stellt in ihrer Funktion als Präsidentin des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz gemeinsam mit Matthias Wemhoff, Direktor des Berliner Museums für
Vor- und Frühgeschichte und Vorsitzender des Nationalen Programmbeirats zum Europäischen Kulturerbejahr 2018, Brigitte Faber-Schmidt, Geschäftsführerin der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gemeinnützige GmbH, Kulturland Brandenburg, Janin Hartmann, Projektleiterin des ‘Europäischen Wettbewerbs‘ der Europäischen Bewegung Deutschland, und Marius Müller, Mitbegründer der studentischen Initiative ‘European Students‘ Association for Cultural Heritage‘ von der Universität Passau im Rahmen eines Pressefrühstücks auf Einladung des Regierungssprechers das Europäische Kulturerbejahr 2018 vor. Gleichzeitig wird die digitale Plattform sharingheritage.de, auf der sich künftig alle deutschen Projekte zum Kulturerbejahr präsentieren, offiziell gestartet.


Weitere Informationen  Pressemitteilung

 

Björn Bernat
Referent der Geschäftsstelle des Deutschen
Nationalkomitees für Denkmalschutz (DNK)
bei der Beauftragten der Bundesregierung
für Kultur und Medien, Referat K 54


E-Mail: bjoern.bernat@bkm.bund.de

www.sharingheritage.eu
www.kulturstaatsministerin.de
www.dnk.de

 


 

Nach oben drucken Kontakt | Impressum | © Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz